Das Assmayer auf Facebook

Liebe Gäste!

Das Assmayer hat von

Mo-Fr 11:30-22:00 geöffnet und

gekocht wird bis um 21:00.

Wir freuen uns schon  auf Euch!

Prost!

PS: Bei uns ist nur Barzahlung möglich!

 

 DIE SPEISEKARTE FINDEN SIE  hier.

 

 

Herzlich Willkommen!

Das Assmayer ist eine Hommage an die Wiener Wirtshauskultur. Aus Liebe und Wertschätzung für das Alte und der Lust an einer neuen Interpretation dieser Wurzeln entsteht ein Ort, an dem die Begegnung mit anderen und sich selbst möglich ist – natürlich begleitet von gutem Essen und Trinken.

Diese Zusammenkünfte bieten immer wieder einen Anlass zum Feiern – und Feiern ist im Assmayer an der Tagesordnung.

 
 

Mittagsmenü

    • 28.02.2024
    • Mittwoch
    • MENÜ I

      Tagessuppe

      Schnitzel mit Erdäpfelsalat

      € 9,50

      MENÜ II

      Tagessuppe

      Dillsauce mit Braterdäpfeln und Spiegelei

      € 9,50
    •  
    • Alle Menüs der Woche

Zugaben

Veranstaltungen

    • 01.03.2024, 19:30 - 22:00
    • ZUSATZKONZERT!! GUTRUFS ERBEN, hurra!
    • Die beiden Herren freuen sich sehr auf das Konzert im überaus gemütlichen und in ganz Meidling weltberühmten Assmayer-Wirtshaus.
      Kommen Sie gerne zuhauf – dann können Sie ruhigen Gewissens behaupten, Sie wären dabei gewesen!

      Musik und Schmäh – Gutrufs Erben können beides.

      Sehr bald wird klar: unterschiedlicher könnten die beiden Herren eigentlich nicht sein.
      Der eine leger, aufmüpfig und immer einen saloppen Spruch auf den Lippen.
      Der andere etwas steif, stets korrekt und den Blick in sein penibel aufgeräumtes
      Inneres gerichtet.

      Mit viel Humor führen die beiden durch ihr mitreißend kurzweiliges Programm und
      lassen ihr Publikum an ihrer ungleichen Liedesbeziehung teilhaben.

      Der musikalische Bogen spannt sich von den Wienerliedern des frühen 20. Jahrhunderts über die Couplets und Kabarettlieder der 1940/50/60er Jahre, die Popsongs der 70/80er, die Renaissance des Wienerlieds in den 90ern bis hin zum Schaffen zeitgenössischer Liedermacher. Von den Eigenkompositionen ganz und gar nicht zu schweigen!

      „Gerne hätten wir all diese wundervollen Lieder selbst geschrieben – nur waren wir oft zu langsam, zu betrunken oder zu ungeboren.“ – Gutrufs Erben

      Christoph Michalke – Gesang, Moderation, Cordanzug
      Martin Mader – Klavier, Keyboard, Gesang, Frack

       

      Gutrufs Erben

    • mehr
    ZUSATZKONZERT!! GUTRUFS ERBEN, hurra!